Daniela Dippong

Daniela Dippong


Daniela sagt selbst über sich „Ich berühre mit Yoga“. 

“Ist das Licht des Yoga einmal angezündet, verlischt es nie mehr. Je intensiver wir üben, desto heller wird die Flamme leuchten.” (B.K.S. Iyengar)

Yoga ist der Weg Menschen zu berühren, sei es Erwachsene in ihren Yogastunden oder Yoga Retreats oder auch Kinder, die sie begleitet Yoga mit in ihre Leben zu nehmen. Dabei ist ihr vor allem die Kreativität wichtig, da sie in ihrem ersten Leben Grafikerin ist und mittlerweile ihre Kreativität mit ihrer Spiritualität wunderbar durch ihre Yoga- und Heilsitzungen verbinden kann. Es gibt für Daniela nichts Schöneres, als selber bei ihr in die Tiefe der Seele zu blicken und anderen zu helfen diesen Schritt ebenfalls zu tun.

„Meine Yogastunden leben von den Themen, die helfen nach innen zu schauen. Dabei hilft mir mein klassischer Hatha Yoga Stil mit vielen Pausen zum Verschnaufen und inne halten, um auch Gedanken, Emotionen und Themen, die beim Yoga ebenso auftauschen können, anzuschauen und uns berühren zu lassen. Meditationen und Atemübungen gehören ebenso dazu und sind ein fester Bestandteil meiner Yogastunden. Ich liebe es aber auch Vinyasa Elemente einzubauen, wenn ich fühle, dass Blockaden durch Bewegung am besten gelöst werden können. Für mich ist Yoga mein Weg, den ich mir gewählt habe, der mich begleitet und nicht mehr weg zu denken ist. Yoga ist mein Glück, was ich gerne weiter gebe, lehre und selber von meinen großen und kleinen Yogaschülern lerne.“
Daniela unterrichet

★  Kinder & Teenie Yoga