Jana Ranneberg ?>

Jana Ranneberg

Die allererste Yogastunde besuchte ich vor 20 Jahren in einem Ballettinternat in England. Ohne etwas von Yoga zu verstehen, genoss ich, endlich liegen zu dürfen. Und dann verliebte ich mich in das ruhige und gleichmäßige Atmen nach einem anstrengenden Tag. Noch heute ist die Atmung für mich der Schlüssel zu meinem Yoga. Die Atmung als Impuls der Bewegung und liebevoller Begleiter von Körper und Seele. 2009 absolvierte ich meine Yogaausbildung in den WOYO Studios in München, wo ein sehr körperorientierter, rücksichtsvoller Yogastil unterrichtet wird. Die Spezialisierung auf prä- und postnatal Yoga erhielt ich von Patrizia Thielemann in Berlin. Seit meinen eigenen Schwangerschaften fasziniert mich die so besondere und immer wieder einzigartige Lebenssituation einer Schwangerschaft bis hin zur Geburt. Sie ist es wert innezuhalten und dem Körper das zu geben, was er verdient: Liebevollen Umgang und Aufmerksamkeit. Nach meiner eigenen Übungs- wie Trainingserfahrung hilft Yoga die verschiedenen Phasen der Schwangerschaft entspannter zu passieren, schafft Lockerung, Kräftigung und Wohlbefinden und schafft Raum und Zeit für eine besondere Interaktion mit dem Baby. Für mich selber ist Yoga ein immer neuer Tanz mit mir selber, mal aufregend, anstrengend, innig und immer eine zweiter Runde wert.   Jana unterrichtet: ★ Schwangerschafts Yoga