Armbalancen Bodenvariationen

Armbalancen Bodenvariationen

 

Sonntag, 12. Mai 2019
14.30 bis 17.30 Uhr
mit Cédric Ullrich

 

Kreativ werden wir uns knapp 3 Stunden lang den Boden-Armbalancen und ihren Variationen nähern und systematisch deren Grundlage beleuchten (Gewichtverlagerung, Muskelketten, Kraftaufbau, Innere Aktionen, …). Die Armbalancen erfordern mentale Stärke, Kraft aber auch tiefe Öffnungen wie Hüfte, Vor-/Rückbeugen, Drehungen,… Du möchtest Krähe, seitliche Krähen, einbeinige Krähen, Pfau … mit Hilfsmitteln erlernen oder Variationen aus unterschiedlichen Übergängen meistern!?

Cédric sagt : „Wer ins kalte Wasser springt, taucht ins Meer der Möglichkeiten!“

Seit knapp 30 Jahren praktiziert Cédric Judo. Sein Interesse an der Körpersprache führte ihn zu diversen Kampfkunstformen wie Brazilianisches Ju-Jitsu, Capoeira, Mixed Martial Art … Seine ersten Schritte im Yoga macht er 2008 auf einer längeren Bagpacker-Tour in Indien, wo er sich für ein paar Wochen in einen Yoga-Ashram in Rishikesh einquartierte, um dem Touristentrubel zu entkommen. Nach dem Studium unterschiedlicher Yoga-Formen ist seine eigene Praxis von Ashtanga, Jivamukti und Iyengar geprägt, wie auch durch weitere Praktiken und Selbsterforschung (Kampfkunst, animal moves…). Nach kreativ dynamischen Sequenzen, geht er bei bestimmten Asanas in die Tiefe, erklärt die Ausrichtung und deren Wirkung auf Körper und Geist. Die Anatomie und die Philosophie bilden das Rückgrat seines Unterrichts. Cédric ist in unseren Augen ein Experte für Armbalancen und sein Unterricht wertvoll für jeden, der in dieses Thema weiter einsteigen will.

 

Beitrag: 40.-€

oder 2 Punkte von Deiner Yogakarte + 12.- € Aufpreis

Bitte Anmeldung online hier oder per email an anmeldung@santosayoga.de