Dein erster Besuch

Dein erster Besuch

Du kommst zum ersten Mal zu uns und hast noch ein paar Fragen, die Du gerne vorher beantwortet hättest? Hier findest Du alles auf einen Blick:

 

„Kann ich einfach vorbei kommen oder muss ich mich anmelden?“

Du musst Dich nicht extra vorher anmelden. Komm einfach vorbei. Wir öffnen unser Yogastudio 15 min vor der Yogastunde.

 

„Kann ich schnuppern?“

Ja! Lern uns einfach erst einmal kennen und entscheide dann, ob Du gerne weiter mit uns Yoga machen willst. Du hast bei Deinem ersten Besuch die Auswahl zwischen einer einmaligen Probestunde (10.-€) oder 3x Schnuppern (30.-€)  innerhalb 4 Wochen (nicht verlängerbar).   Für die Yogastunden musst Du Dich vorher nicht festlegen.

 

„Was muss ich mitbringen?“

Komm in bequemer Kleidung, in der Du Dich gut bewegen kannst. Du kannst Dich auch bei uns umziehen. Wir üben Yoga barfuß. Warme Socken sind aber immer gut für die Endentspannung, um den Körper warm zu halten. Wenn Du eine eigene Yogamatte hast, bring sie gerne mit. Wir haben auch Leihmatten und anderes Yogamaterial im Studio.

 

„Woher weiß ich welcher Yogastil zu mir passt?“

Probier es einfach aus. Es gibt unterschiedliche Arten Yoga zu üben. Dynamisch und bewegt oder langsam und meditativ. Jeder Lehrer hat zusätzlich seine eigenen Schwerpunkte die Yogastunde zu gestalten. Eine Übersicht über die unterschiedlichen Stilrichtungen findest Du hier.

 

„Wie kann ich im Yogastudio bezahlen?“

Es ist Barzahlung oder auf Rechnung bei uns möglich. Zahlungen per Karte gibt es nicht.

 

„Wie geht es nach meiner ersten Stunde weiter?“

Du kannst eine 5er oder 10er Punktekarte oder eine Monatskarte kaufen. Damit kannst Du alle Yogastunden im Kursplan besuchen. Du musst Dich somit nicht auf eine Yogastunde festlegen und hasst mehr Möglichkeiten Yoga zu üben. Unsere Yogastunden dauern unterschiedliche lagen (60 min, 70 min, 90 min). Wenn Du gerne flexibel bleiben willst, empfehlen wir Dir eine Punktekarte für 60/ 70 min, die Du auch für 90 min Yoga mit einem Aufpreis von 2.-€ zur Yogastunde nutzen kannst.